Individuelle Psychosoziale Betreuung

  • Psychosoziale Beratung im Einzelgespräch, vertrauensvolles Besprechen psychischer Belastungsfaktoren
  • Bewusstmachung und Stärkung der eigenen gesunden Anteile und Anleitung zur Selbsthilfe
  • Begleitung in der aktuellen Lebenssituation
  • Ressourcen aktivieren
  • Entspannungstechniken
  • Psychische Stabilisierung

Die WHO definiert Gesundheit als einen Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens. Psychosoziale Gesundheit bedeutet, jemand fühlt sich wohl und kann seine eigenen Fähigkeiten verwirklichen.

Psychosozialer Stress – Faktoren sind….

….Zeitmangel, Termindruck, fehlende Gestaltungmöglichkeit, mangelndes Interesse am Beruf und in der Freizeit, Überforderung….

Eigene Unzufriedenheit bis hin zu Burnout oder sogar Depressionen können die Folgen sein. Damit dies nicht geschieht, setzen wir bereits bei der Prävention an. In meiner Praxis unterstütze und begleite ich dich auf diesem Weg.

Deshalb habe ich mich entschlossen, zusätzlich zu meinen Grundausbildungen, einige weitere Ausbildungen zu machen. Diese Ausbildungen dienen mir als Ergänzung/Unterstützung für meine psychosoziale Betreuung.